U20 weiblich in Sindelfingen

Erstellt: von

Advent, Advent,
wir waren leicht verpennt...

Es spielten sowohl Kristin, Svenja und Gülli
als auch Helin, Nessi, Katja und Melli.


Advent, Advent,
der Gegner pennt!

In Sindelfingen waren wir
und gewannen das Turnier.
Advent, Advent,
der Gegner rennt!
Wir gewannen gegen Warmbronn und Sindelfingen,
um die 2:1-Siege mussten wir aber etwas ringen.
Wilma, unsere Trainerin fand das zum Haare raufen
und musste sich erst mal Glühwein kaufen.

Wir fuhren trotzdem nach Hause als Gewinner,
Spitzenreiter - das sind wir noch immer!

 

Zurück

Berichte Volleyball

Die Sonne lachte, alle Mannschaften waren pünktlich und die Eltern hatten die Bewirtung
perfekt organisiert. Es war also angerichtet.

Renninger SC 2 - SG TSV Schönaich/TSV Waldenbuch  3 – 0  (25-12; 25-22; 25-16)

Prime Time 20:15 Uhr und es war angerichtet...

Renninger SC 1 - TSV Ofterdingen   3 – 1   (25-17; 21-25; 25-13; 25-11)


Es war schon sehr früh am Sonntagmorgen.

Renninger SC 2 - Volleyball Akademie Stuttgart 6   3 – 0 (25-23; 25-10; 25-23)


Nachdem die Damen 1 am Sonntagvormittag bereits mit zwei Siegen in Malmsheim vorgelegt hatten, wollten wir uns nicht lumpen lassen und waren bis in die Haarspitzen motiviert.

Renninger SC 2          VfL Oberjettingen       0:3 (24:26 17:25 19:25)

Renninger SC 2          TSG Balingen             3:2 (16:25 20:25 25:23 27:25 16:14)

Unser „Mittelalter“ ließ uns dieses Heimspiel im Stich.