U20 w. in Sindelfingen

Erstellt: von

Die Erfolgsserie geht weiter!!!

Am dritten Spieltag ging es mit voller Motivation nach Sindelfingen. Doch bevor wir selber spielen konnten, mussten wir das erste Spiel erst einmal pfeifen. Das zweite und dritte Spiel, jedoch gehörte uns. Als erstes traten wir gegen Sindelfingen-Grafenau an. Wir haben zwischenzeitlich auch einen guten Vorsprung gehabt, bis der Gegner aufgeholt hat und wir den ersten Satz verloren. Den zweiten Satz haben wir wiederrum deutlich gewonnen, was hieß, dass wir einen dritten Satz spielen mussten den wir dann glücklicherweise auch deutlich gewonnen haben.
Unser zweites Spiel gegen Rutesheim verlief wesentlich besser und wir gewannen mit großem Vorsprung souverän beide Sätze. Am Ende des langen Tages waren wir zwar alle kaputt, hatten jedoch super Laune.
Wir freuen uns schon auf den nächsten Spieltag!
Es spielten Gülsah, Vanessa, Melli, Joanna, Aline, Greta, Annika, Svenja und Tayla

Zurück

Berichte Volleyball

TV Rottenburg 5 - Renninger SC 1:3 (16:25 25:20 19:25 20:25)

Zu einer absolut unchristlich angesetzten Hallenöffnungszeit von 9 Uhr an einem Sonntagmorgen begann das letzte Spiel des Jahres der Herren.

Im ersten Spiel gegen Betra konnte man nach Satzrückstand den zweiten Satz gewinnen.

Renninger SC  - SG TSV Schafhausen / VC Mönsheim         3:0 (25-11; 25-23; 25-20)
Renninger SC  - TSV Ofterdingen                                            3:0 (25-18; 25-21; 25-20)

Am 13.11.2022 sollte am Rankbach wieder Volleyball gespielt werden.

Renninger SC H1 vs. SG TV Beffendorf 2 / VC Hardt                     3-0 (25-18; 25-21; 25-10)

Bei schönstem Wetter trafen sich die Herren 1 pünktlich um 11:45 Uhr um zum weitesten Auswärtsspiel aufzubrechen.

Renninger SC D2 vs. VfL Sindelfingen 2                  3-1 (25-18; 25-16; 18-25; 25-22)

Bei bestem Wetter fanden sich alle Spieler pünktlich um 13 Uhr in der Sporthalle Stadtmitte in Sindelfingen ein.