U18 und U20 weiblich Saisonstart

Erstellt: von

Saisonstart 14/15 der weiblichen U 18 und U 20 vom RSC

Spielbericht der weibl. U18

Am Sonntag, den 28. September hatten wir, die weibl. U 18 des Renninger SC, unseren ersten Spieltag dieser Saison in Oberjettingen. Wir kamen mit großer Motivation an und hatten gleich das erste Spiel gegen den SKV Rutesheim. Das wir gleich für uns entscheiden konnten 25 : 14 und 25 : 13.
Im Anschluss hatten wir unser zweites Spiel gegen TSV Oberjettingen. Den ersten Satz haben wir leider verloren mit 18 :25 aber wir wollten es dann nochmal wissen und haben des zweiten Satz noch ein Mal spannend gemacht. Trotzdem haben wir diesen leider auch knapp mit 20 : 25 verloren.
Im Endeffekt war es trotz einer Niederlage ein guter Spieltag und Saisonstart der uns viel Spaß gemacht hat.

Es spielten: Kim, Carolin, Greta, Annika, Svenja, Ann-Katrin, Lara und Tayla.

 

Spielbericht der weibl. U20

Heimspieltag. Am Sonntag den 28.09.14 hatten wir die weibl. U 20 des
Renninger SC unseren ersten Spieltag der Saison, ein Heimspiel in Malmsheim.
Das erste Spiel gegen den TSV Grafenau konnten wir in einem bis zum Schluss spannenden drei Satz Spiel mit 2 :1 für uns entscheiden (25:12, 16:25 und 15:13).
Im zweiten Spiel gegen den VfL Sindelfingen machten wir es nicht so spannend und gewannen das Spiel mit 2:0 (25:17 und 25:15).
Für die weibl. U 20 Mannschaft war es deshalb ein erfolgreicher Saisonstart und erster Spieltag!

Es spielten: Melanie, Alessa, Vanessa, Jana, Katja, Kristin, Yasemin und Gülsah.

Zurück

Berichte Volleyball

Die Sonne lachte, alle Mannschaften waren pünktlich und die Eltern hatten die Bewirtung
perfekt organisiert. Es war also angerichtet.

Renninger SC 2 - SG TSV Schönaich/TSV Waldenbuch  3 – 0  (25-12; 25-22; 25-16)

Prime Time 20:15 Uhr und es war angerichtet...

Renninger SC 1 - TSV Ofterdingen   3 – 1   (25-17; 21-25; 25-13; 25-11)


Es war schon sehr früh am Sonntagmorgen.

Renninger SC 2 - Volleyball Akademie Stuttgart 6   3 – 0 (25-23; 25-10; 25-23)


Nachdem die Damen 1 am Sonntagvormittag bereits mit zwei Siegen in Malmsheim vorgelegt hatten, wollten wir uns nicht lumpen lassen und waren bis in die Haarspitzen motiviert.

Renninger SC 2          VfL Oberjettingen       0:3 (24:26 17:25 19:25)

Renninger SC 2          TSG Balingen             3:2 (16:25 20:25 25:23 27:25 16:14)

Unser „Mittelalter“ ließ uns dieses Heimspiel im Stich.