U17 Midi weiblich in Flacht

Erstellt: von

Spielbericht weibl. U17 midi

Am Samstag, den 1. Februar sind wir, die weibl. Volleyballerinnen U17 midi Mannschaft des Renninger SC , nach Flacht gefahren, um dort gegen SpVgg Warmbronn, Vfl Oberjettingen, TSV Flacht und VC Mönsheim anzutreten. Nachdem wir ein Spiel Pfeifen durften waren wir endlich an der Reihe. Obwohl wir sehr motiviert waren verloren wir gleich beide Sätze gegen SpVgg Warmbronn. Doch gegen den Vfl Oberjettingen waren wir eindeutig überlegen, wir gewannen mit 2:0. Trotzdem wir danach den ersten Satz gegen TSV Flacht gewannen, mussten wir uns nach einem dritten Satz leider geschlagen geben. Auch beim letzten Spiel haben wir uns nochmal angestrengt, doch allmählich waren wir mit unseren Kräften am Ende und der VC Mönsheim 1 siegte mit 2:0. Wir hatten aber auf alle Fälle jede Menge Spaß und freuen uns nun auf den nächsten Spieltag, der am 15. Februar in Rutesheim stattfinden wird.
Ein großes Danke an Herrn Herrmann fürs fahren und die motivierende Unterstützung der Mannschaft.

Es spielten: Tayla, Kim, Carolin, Annika, Aleyna, Svenja und Lara
Zurück

Berichte Volleyball

Renninger SC 2          VC Mönsheim 2         0:3 (19:25 16:25 24:26)

Renninger SC 2          VfL Sindelfingen 3      0:3 (13:25 22:25 21:25)

Endlich geht die neue Saison los und es gibt ab sofort auch wieder Infos vom Volleyball in den Stadtnachrichten.

Die Sonne lachte, alle Mannschaften waren pünktlich und die Eltern hatten die Bewirtung
perfekt organisiert. Es war also angerichtet.

Renninger SC 2 - SG TSV Schönaich/TSV Waldenbuch  3 – 0  (25-12; 25-22; 25-16)

Prime Time 20:15 Uhr und es war angerichtet...

Renninger SC 1 - TSV Ofterdingen   3 – 1   (25-17; 21-25; 25-13; 25-11)


Es war schon sehr früh am Sonntagmorgen.

Renninger SC 2 - Volleyball Akademie Stuttgart 6   3 – 0 (25-23; 25-10; 25-23)


Nachdem die Damen 1 am Sonntagvormittag bereits mit zwei Siegen in Malmsheim vorgelegt hatten, wollten wir uns nicht lumpen lassen und waren bis in die Haarspitzen motiviert.