U15 midi | Letzter Spieltag

Erstellt: von

Der letzte Spieltag am 30.04 war gleichzeitig unser erster Heimspieltag. Bei natürlich wieder schönstem Wetter wurden erneut vier Spiele gegen Flacht, Waldenbuch, Betra und Wannweil gespielt. Direkt unser erstes Spiel gegen Waldenbuch entwickelte sich zu einem wahren Krimi. Der nötige Tie-break ging, denkbar knapp, mit 20:18 an die Waldenbucher, nachdem wir beim Stand von 11:14 gegen uns noch 4 Matchbälle abwehren konnten! Das zweite Spiel gegen Wannweil gewannen wir verdient mit 2:1. Anschließend gab es ein kleines Mittagstief in dem wir gegen Betra mit 0:2 verloren und wenig Chancen hatten. Gestärkt von Kuchen, Butterbrezeln und Datschweckle (Vielen Dank an die fleißigen Bäcker und Helfer!) ging es anschließend bei bester Stadionatmosphäre (Vielen Dank an alle Fans!) gegen unsere Nachbarn aus Flacht, die in dieser Platzierungsrunde bisher noch kein Satz abgegeben haben. Doch jede Serie reißt einmal, und so gewannen wir, mit drei Mächen und nur einem Jungen in der Aufstellung, gegen vier etwas überraschte Jungs aus Flacht den ersten Satz. Die Freude war riesig, und da konnten auch die anschließenden Sätze nichts ändern, die Flacht relativ deutlich gewann.

Die Saison ist zu Ende, ein großes Lob an die  Spieler und Spielerinnen der Mannschaft, die sich alle in diesen letzten Monaten extrem verbessert haben und gute Besserung an Kai, der am Sonntag leider nicht dabei sein konnte. Es macht riesig Spaß mit euch. Vielen Dank!

Es spielten: Sophie, Klara, Lena, Feli, Alisa, Niklas, Michael

Zurück

Berichte Volleyball

Renninger SC 2          VC Mönsheim 2         0:3 (19:25 16:25 24:26)

Renninger SC 2          VfL Sindelfingen 3      0:3 (13:25 22:25 21:25)

Endlich geht die neue Saison los und es gibt ab sofort auch wieder Infos vom Volleyball in den Stadtnachrichten.

Die Sonne lachte, alle Mannschaften waren pünktlich und die Eltern hatten die Bewirtung
perfekt organisiert. Es war also angerichtet.

Renninger SC 2 - SG TSV Schönaich/TSV Waldenbuch  3 – 0  (25-12; 25-22; 25-16)

Prime Time 20:15 Uhr und es war angerichtet...

Renninger SC 1 - TSV Ofterdingen   3 – 1   (25-17; 21-25; 25-13; 25-11)


Es war schon sehr früh am Sonntagmorgen.

Renninger SC 2 - Volleyball Akademie Stuttgart 6   3 – 0 (25-23; 25-10; 25-23)


Nachdem die Damen 1 am Sonntagvormittag bereits mit zwei Siegen in Malmsheim vorgelegt hatten, wollten wir uns nicht lumpen lassen und waren bis in die Haarspitzen motiviert.