U13 männlich: Erfolgreicher Start in die neue Runde

Erstellt: von

U13 weiblich: Erfolgreicher Start in die neue Runde

Letzten Samstag waren wir zu Gast in Mönsheim, so wie ca. 60 weitere Kinder. Alleine Rottenburg hatte 15(!) Mannschaften gemeldet. Da kamen wir uns mit nur einer Mannschaft schon fast ein bißchen verloren vor.
Ziel war es auf jeden Fall unseren zwei Neuen, Daniel und Joscha, einen ersten Eindruck vom Spiel und einer solchen Atmosphäre zu vermitteln.
Unterstützt wurden die beiden von den zwei „alten“ Hasen, Oli und Stefan.
Nach einer guten Vorbereitung hatte sich auch die anfängliche Nervosität gelegt, so dass wir relativ schnell im ersten Spiel gegen Mönsheim wechseln konnten. Einen Bruch im Spiel gab es dadurch allerdings keineswegs. Erstaunlich, wie kaltschnäuzig Joscha und Daniel hier zu Werke gingen. Bereits mit unseren guten Aufschlägen hatten die Mönsheimer solch immensen Probleme, dass wir uns es gegen Ende sogar erlauben konnten, unsere Aufschläge unauffällig, aber bewusst, zu verschlagen, um so zu noch mehr Spielerfahrung zu kommen.
Trotzdem war dann relativ schnell Schluss und wir hatten gleich im ersten Spiel unseren ersten Sieg eingefahren.
Im zweiten Spiel durften wir dann gegen eine der vielen Rottenburger Mannschaften ran. Auch hier konnten wir den ersten Satz relativ schnell einfahren. Im zweiten Satz bekamen Joscha und Daniel aber zunehmend Probleme, mit den immer besser werdenden Gegnern. Trotz eines Doppelwechsels konnten auch Oli und Stefan das Ruder nicht mehr entscheidend herumreißen, so dass dieses Piel Unentschieden endete. Allerdings hatten wir in Summe mehr Punkte eingefahren.
Auf gings gegen die nächsten Rottenburger. Hier war dann gar nichts mehr zu holen, so dass wir das ganze Spiel mit 0:2 Sätzen abgeben mussten.
Wiedergutmachung wurde dann im letzten Spiel des Tages betrieben, als wir gegen eine weitere Mönsheimer Mannschaft antraten und auch diese klar mit 2:0 besiegen konnten.
Die Jungs und der Trainer waren jedenfalls zufrieden, weshalb es dann auch ein dickes Lob an alle gab. Besonders der Einstand von Daniel und Joscha konnte sich sehen lassen.
Mal schau´n, wie´s dann in 14 Tagen läuft.

 

Zurück

Berichte Volleyball

Renninger SC 2          VC Mönsheim 2         0:3 (19:25 16:25 24:26)

Renninger SC 2          VfL Sindelfingen 3      0:3 (13:25 22:25 21:25)

Endlich geht die neue Saison los und es gibt ab sofort auch wieder Infos vom Volleyball in den Stadtnachrichten.

Die Sonne lachte, alle Mannschaften waren pünktlich und die Eltern hatten die Bewirtung
perfekt organisiert. Es war also angerichtet.

Renninger SC 2 - SG TSV Schönaich/TSV Waldenbuch  3 – 0  (25-12; 25-22; 25-16)

Prime Time 20:15 Uhr und es war angerichtet...

Renninger SC 1 - TSV Ofterdingen   3 – 1   (25-17; 21-25; 25-13; 25-11)


Es war schon sehr früh am Sonntagmorgen.

Renninger SC 2 - Volleyball Akademie Stuttgart 6   3 – 0 (25-23; 25-10; 25-23)


Nachdem die Damen 1 am Sonntagvormittag bereits mit zwei Siegen in Malmsheim vorgelegt hatten, wollten wir uns nicht lumpen lassen und waren bis in die Haarspitzen motiviert.