Spielbericht U20w vom 02.10.2021

Erstellt: von

Renninger SC vs. TSV Calw        2-0 (25-05; 25-17)
Renninger SC vs. SV Böblingen  2-2 (25-06; 25-12)

Am 02.10.2021 startete die U20 hochmotiviert in die neue Saison. Mit 8 Spielerinnen fuhren wir zum Auswärtsspiel gegen den SV Böblingen und den TSV Calw. Im ersten Spiel spielten wir gegen den TSV Calw, wo jeder sein Bestes gegeben hat und somit 25:05 gewonnen haben. Den zweiten Satz gewannen wir mit 25:17.
Im zweiten Spiel spielten wir gegen den Gastgeber SV Böblingen und wo wir den ersten Satz mit einem klaren Vorsprung mit 25:06 für uns entscheiden konnten. Wir blieben am Ball und ließen nicht locker. Somit gewannen wir auch den zweiten Satz mit 25:12 und waren so die Sieger des Tages. Alles in allem war es also ein sehr erfolgreicher Spieltag ohne Verletzungen, dafür aber mit umso mehr Spaß und alle Spielerinnen freuen sich schon sehr auf den nächsten Spieltag der U20w, welcher in Renningen stattfinden wird.
Es spielten Lara, Alissa, Amelie, Paula, Sanja, Lisa, Sophie und Lena. Als Trainer hat Jens uns tatkräftig unterstützt.

Zurück

Berichte Volleyball

Renninger SC 2          VC Mönsheim 2         0:3 (19:25 16:25 24:26)

Renninger SC 2          VfL Sindelfingen 3      0:3 (13:25 22:25 21:25)

Endlich geht die neue Saison los und es gibt ab sofort auch wieder Infos vom Volleyball in den Stadtnachrichten.

Die Sonne lachte, alle Mannschaften waren pünktlich und die Eltern hatten die Bewirtung
perfekt organisiert. Es war also angerichtet.

Renninger SC 2 - SG TSV Schönaich/TSV Waldenbuch  3 – 0  (25-12; 25-22; 25-16)

Prime Time 20:15 Uhr und es war angerichtet...

Renninger SC 1 - TSV Ofterdingen   3 – 1   (25-17; 21-25; 25-13; 25-11)


Es war schon sehr früh am Sonntagmorgen.

Renninger SC 2 - Volleyball Akademie Stuttgart 6   3 – 0 (25-23; 25-10; 25-23)


Nachdem die Damen 1 am Sonntagvormittag bereits mit zwei Siegen in Malmsheim vorgelegt hatten, wollten wir uns nicht lumpen lassen und waren bis in die Haarspitzen motiviert.