Sommerferienprogramm der Volleyballabteilung

Erstellt: von

Bericht des Sommerferienprogramms der Volleyballabteilung.

Kurz vor dem Ende der Schulferien hat die Abteilung Volleyball des RSC
sich am Samstag den 13.09. zum Sommerferienprogramm in der Rankbachhalle getroffen.
Um 10:00 Uhr nach einer kurzen Begrüßung starteten wir auch gleich mit dem gemeinsamen Aufwärmen.

Sommerferienprogramm der Volleyballabteilung
Sommerferienprogramm der Volleyballabteilung

Danach wurden die Kinder in verschieden Altersgruppen aufgeteilt.
An 6 Stationen lernten sie dann die verschiedenen Volleyballtechniken kennen.
Nach einer kurzen Mittagspause wurden die erlernten Techniken in Spielform umgesetzt.
Alles im allem war es ein schöner Tag. Den Betreuern hat es mit den Kinder viel Spaß gemacht.
Danke an alle Helfer.

Trainingszeiten für Anfänger

Zurück

Berichte Volleyball

TSV Kleiningersheim 2 - Renninger SC 1:3 (25:21 21:25 8:25 9:25)

Spielbericht der weibl. U18

Spielbericht der weibl. U20

Kurz vor dem Ende der Schulferien hat die Abteilung Volleyball des RSC
sich am Samstag den 13.09. zum Sommerferienprogramm in der Rankbachhalle getroffen.
Um 10:00 Uhr nach einer kurzen Begrüßung starteten wir auch gleich mit dem gemeinsamen Aufwärmen.

Letzten Sonntag brachten unsere Jüngsten wieder mal einen langen Spieltag hinter sich. Kurz nach 09.00 Uhr morgens begannen wir mit dem Aufwärmen um dann gegen 16.00 Uhr zufrieden die Rottenburger Halle verlassen zu können.

Am vergangenen Sonntag fuhren wir, schon als Absteiger feststehend, zu unserem letzten Spieltag nach Gärtringen. Nach einer eher unglücklichen Saison, in der wir oft knapp verloren hatten, wollten wir uns anständig aus der B-Klasse verabschieden.