Herren | Heimserie gerissen

Erstellt: von

Heimserie gerissen

Renninger SC - SG TSV Kleinsachsenheim/VC Freudental 3:1  (25:23 27:25 22:25 25:21)

Renninger SC - SG Kornwestheim/Freiberg 0:3  (13:25 24:26 18:25)

-13, 5, 5, 13 waren die Kennzahlen des Spieltages. Die Anfahrt fand bei minus 13 Grad Celsius statt. Unsere Heimserie hielt 5 Spiele und es wurden 5 Liter Kaffee getrunken. Unser Punktekonto zeigt nun 13 Punkte auf der Habenseite. Wegen des schönen Berichts unserer Rose von den Damen 2 halten wir unseren Bericht diesmal kurz. Es war bei sehr kaltem Wetter ein heißer Spieltag und wieder prima Werbung für unseren tollen Sport.

Zurück

Berichte Volleyball

TV Rottenburg 5 - Renninger SC 1:3 (16:25 25:20 19:25 20:25)

Zu einer absolut unchristlich angesetzten Hallenöffnungszeit von 9 Uhr an einem Sonntagmorgen begann das letzte Spiel des Jahres der Herren.

Im ersten Spiel gegen Betra konnte man nach Satzrückstand den zweiten Satz gewinnen.

Renninger SC  - SG TSV Schafhausen / VC Mönsheim         3:0 (25-11; 25-23; 25-20)
Renninger SC  - TSV Ofterdingen                                            3:0 (25-18; 25-21; 25-20)

Am 13.11.2022 sollte am Rankbach wieder Volleyball gespielt werden.

Renninger SC H1 vs. SG TV Beffendorf 2 / VC Hardt                     3-0 (25-18; 25-21; 25-10)

Bei schönstem Wetter trafen sich die Herren 1 pünktlich um 11:45 Uhr um zum weitesten Auswärtsspiel aufzubrechen.

Renninger SC D2 vs. VfL Sindelfingen 2                  3-1 (25-18; 25-16; 18-25; 25-22)

Bei bestem Wetter fanden sich alle Spieler pünktlich um 13 Uhr in der Sporthalle Stadtmitte in Sindelfingen ein.