Damen2 | Erster Spieltag

Erstellt: von

SpVgg Holzgerlingen 2  - Renninger SC 2   3:0 (25:16 25:17 25:18)

Bei schönstem Herbstwetter reisten wir zu neunt nach Holzgerlingen wo unser erstes Spiel in der neuen Saison stattfand. In völlig neuer Zusammensetzung - verstärkt durch viele jungen Kräfte und eine neue Mitspielerin legten wir gut gelaunt los.

Anfangs  konnten wir auch recht gut mithalten und es blieb den ganzen Satz über ziemlich eng. Dennoch mussten wir, auch bedingt durch manche zu verhaltenen Reaktionen bei der Feldabwehr , immer wieder Punkte an die Gegnerinnen abgeben. So kam es schließlich zum Satzverlust mit 25:19.

Dauerte der erste Satz noch 25 Minuten,  konnten wir im zweiten Satz leider nicht nachlegen. Er ging nach nur 15 Minuten ebenfalls an Holzgerlingen und  zwar mit 25:17.

Jetzt wollten wir es wissen! Man konnte an der einen oder anderen Aktion auch erkennen, dass wir uns nicht zu verstecken brauchen.  In diesem dritten Satz gaben wir nochmal unser Bestes und machten es der Heimmannschaft nicht leicht. Aber nach erneut 25 Minuten mussten wir uns geschlagen geben und auch  diesen Satz mit 25:18 hierlassen.

Fazit ist, dass wir noch einiges zu tun haben um eine homogene Mannschaft zu werden. Dies wird unseren Trainer Jürgen einige Trainingseinheiten kosten aber er kann auf jeden Fall an diesem Spiel anknüpfen.

In 14 Tagen - am 15. Oktober - findet unser erstes Heimspiel gegen Mönsheim 2 und Sindelfingen 2 in Malmsheim in der Schulturnhalle statt. Spielbeginn ist um 10.30 Uhr. Über Zuschauer zum Anfeuern freuen wir uns.

Heute spielten Freddy, Tayla, Vanessa, Andrea, Willma, Anki, Wiebke (die "Neue"), Joanna und Rose

Zurück

Berichte Volleyball

Halbfinale:       Renninger SC – TSV Eningen 3       3 : 0 (25:19; 25:18; 25:20)

Finale:             Renninger SC – PSV Reutlingen      3 : 1 (17:25; 25:23; 25:11; 25:21)

Renninger SC – TSV Schönaich           2:0 (25:8; 25:6)

PSV Reutlingen – Renninger SC               1:3 (24:26; 25:16; 23:25; 23:25)

TSV Frommern : Renninger SC          1:3 (25:19; 20:25; 26:28; 24:26)

Am 17.11. würdigte die Stadt Renningen erneut herausragende sportliche Leistungen des vergangenen Jahres durch die Verleihung der Sportehrenmedaille.