Damen2 | Auswärtsspiel beim Tabellenführer VfL Sindelfingen 2

Erstellt: von

Am Samstag war das vorletzte Spiel der Saison 17/18 beim VfL Sindelfingen. Durch Ferienzeit, Skifahrzeit und Krankheit reisten wir mit einem dünnen Spielerkater (6 Spielerinnen) an, wurden aber durch zwei U 20 Spielerinnen verstärkt. Das erste Spiel durften wir pfeifen und konnten somit auch beobachten wie der Gegner VfL Sindelfingen spielte. Der VfL gewann das erste Spiel gegen SV Böblingen überlegen und wir waren gewarnt! Nun waren wir dran! Wir nahmen uns viel vor wollten den Gegner VfL Sindelfingen immer in Bewegung halten, so dass Sie die Fehler selber machen. Am Anfang gelang es auch gut und wir hielten mit, doch der VfL war so motivier am Samstag schon Meister zu werden, dass wir am Ende des Satzes und des Spieles an dem Tag keine Chance hatten. Auch durch Einsatz unserer U 20 Spielerinnen die sich gleich gut in die Mannschaft intrigiert haben konnten wir gegen die Niederlage nichts machen. Somit gingen wir mit einer 0:3 Niederlage wieder nach Hause. Nun können wir uns auf das letzte Saisonspiel am 10.03. in Simmozheim vorbereiten und vielleicht mit einem Sieg die Saison 17/18 gut beenden.

Es waren dabei und spielten: Antonia (U 20), Vanessa, unsere Willma, Ann-Kathrin, Rebekka (U 20), Joanna, Kerstin und Lisa.

Wer sich durch die Berichte der Damen 2 angesprochen fühlt und Lust und Spaß J am Volleyball hat, kann gerne einfach immer donnerstags  20 Uhr in der Rankbachhalle Hallenteil 3, vorbeischauen und mitmachen. Auf gehts J         

Bei Fragen einfach an die Kontaktadresse wenden:

juergen.ocker@renninger-sc.de oder 0176/57884274

Zurück

Berichte Volleyball

Renninger SC 2          VC Mönsheim 2         0:3 (19:25 16:25 24:26)

Renninger SC 2          VfL Sindelfingen 3      0:3 (13:25 22:25 21:25)

Endlich geht die neue Saison los und es gibt ab sofort auch wieder Infos vom Volleyball in den Stadtnachrichten.

Die Sonne lachte, alle Mannschaften waren pünktlich und die Eltern hatten die Bewirtung
perfekt organisiert. Es war also angerichtet.

Renninger SC 2 - SG TSV Schönaich/TSV Waldenbuch  3 – 0  (25-12; 25-22; 25-16)

Prime Time 20:15 Uhr und es war angerichtet...

Renninger SC 1 - TSV Ofterdingen   3 – 1   (25-17; 21-25; 25-13; 25-11)


Es war schon sehr früh am Sonntagmorgen.

Renninger SC 2 - Volleyball Akademie Stuttgart 6   3 – 0 (25-23; 25-10; 25-23)


Nachdem die Damen 1 am Sonntagvormittag bereits mit zwei Siegen in Malmsheim vorgelegt hatten, wollten wir uns nicht lumpen lassen und waren bis in die Haarspitzen motiviert.