Damen2 auswärts in Holzgerlingen

Erstellt: von

SV Holzgerlingen vs. Renninger SC 3-0 (25-10; 25-05; 25-11)

Unser zweites Auswärtsspiel lief nicht wie geplant. Der Gegner hatte es geschafft uns mit Aufschlägen das Leben schwer zu Machen. Den ersten Satz verloren wir mit 25:10. Im zweiten Satz waren die Aufschläge des Gegners noch druckvoller, so dass wir zwischenzeitlich mit 0:18 hinten lagen. Wir versuchten uns nochmal ran zu kämpfen. Das gelang uns jedoch nicht und wir verloren auch diesen Satz mit 25:5. Der letzte Satz lief ähnlich wie der erste Satz, wir kämpften um jeden Punkt doch der Gegner siegte auch hier mit 25:11.

Es spielten: Rose Schwarz, Laura Birg, Joanna Schwaiger, Tayla Herrmann, Ann-Kathrin Knorr, Andrea Keith-Eisenhardt, Rahel Krichbaum, Vanessa Höschele, Wiebke Schmidt und Frederike Berghäuser

Es coachte Jürgen Ocker

Zurück

Berichte Volleyball

VfL Pfullingen Renninger SC 1:3 (8:25 27:29 25:21 23:25)

Es war ein Mal, eine Mannschaft, die mehr als motiviert den weiten Weg nach Pfullingen auf sich genommen hat.

RSC -  SG TSG Reutlingen/ TSV Betzingen                                                               0 : 3

Aufgrund einer Verletztenliste, die so lang war wie die Mannschaftsbezeichnung unserer Gegnerinnen, konnten wir an dem zweiten Spieltag nur mit sechs Spielerinnen antreten.

Renninger SC 2          TV Altdorf                   1:3 (15:25 22:25 25:17 20:25)

Renninger SC 2          TSV Eningen 4           2:3 (17:25 25:19 25:18 21:25 13:15)

Unser erstes Heimspiel war ein Kracher.

Renninger SC - Volleyball Akademie Stuttgart 4 3:2 (23:25 20:25 25:15 25:17 15:10)

Renninger SC - FV Tübinger Modell 2   0:3 (17:25 19:25 13:25)

Nach langer Covid-19 bedingter Abstinenz durfte endlich wieder Volleyball gespielt werden.

PSV Reutlingen 2       Renninger SC 2         2:3 (14:25 27:25 25:17 13:25 10:15)

Endlich wieder Volleyball spielen! Coronabedingt lag das letzte Punktspiel fast ein Jahr zurück.