Damen2 auswärts am 01.02. in Mönsheim

Erstellt: von

An diesem verregneten Samstagnachmittag traten wir in Mönsheim gegen die 2. Mannschaft an und wollten unseren „Lauf“ der letzten Spiele weiter ausbauen.

Im ersten Satz legten wir auch gleich richtig los. Wir spielten guten Volleyball und setzten um, was unser Trainer von uns forderte. Die Annahme war gut und auch der Spielaufbau gelang fast immer perfekt. Die Punkte erzielten wir  mit einem druckvollen Angriff. Selbst unsere Aufschläge kamen so gut und  mit großer Durchschlagskraft und somit konnten wir die Gegnerinnen stets unter Druck setzen. Der Satzgewinn war nach 21 Minuten mit 25:11 gesichert.

Im zweiten Satz hatte man das Gefühl, dass wir richtig Dampf rausnahmen und die Gegnerinnen immer mehr aufbauten. Jetzt nur nicht abloosen und einen Schlendrian aufkommen lassen. Gott sei Dank  rissen wir uns rechtzeitig zusammen, auch wenn der Trainer dem Herzkasperl nahe war, zogen wir rechtzeitig die Reißleine und holten den Satz ebenfalls  mit 25:14 nach 20 Minuten nach Hause.

Also jetzt müsste doch klar sein, wer der Herr im „fremden“ Haus ist, oder? Aber auch der dritte Satz fing wieder mit einem unsäglichen Schlendrian an und wir standen manchmal recht hilflos auf dem Feld. Bis wir endlich merkten , dass wir das doch besser können. Gesagt, getan!!! Wir besannen uns -  auch dank der lautstarken Unterstützung unserer mitgereisten Fans und der Spielerinnen auf der Ersatzbank - unserer Stärken und holten auch diesen Satz nach nur 18 Minuten mit 25:12 ab.

Unser nächstes Spiel findet am 16. Februar in Holzgerlingen statt.

Es spielten Fredy, Tayla, Vanessa, Andrea, Anki, Wiebke, Rose und tatkräftig als Ersatz auf der Bank war unsere Lisa stets auf Abruf (trotz Knieproblemen) bereit

Zurück

Berichte Volleyball

Renninger SC 2          VC Mönsheim 2         0:3 (19:25 16:25 24:26)

Renninger SC 2          VfL Sindelfingen 3      0:3 (13:25 22:25 21:25)

Endlich geht die neue Saison los und es gibt ab sofort auch wieder Infos vom Volleyball in den Stadtnachrichten.

Die Sonne lachte, alle Mannschaften waren pünktlich und die Eltern hatten die Bewirtung
perfekt organisiert. Es war also angerichtet.

Renninger SC 2 - SG TSV Schönaich/TSV Waldenbuch  3 – 0  (25-12; 25-22; 25-16)

Prime Time 20:15 Uhr und es war angerichtet...

Renninger SC 1 - TSV Ofterdingen   3 – 1   (25-17; 21-25; 25-13; 25-11)


Es war schon sehr früh am Sonntagmorgen.

Renninger SC 2 - Volleyball Akademie Stuttgart 6   3 – 0 (25-23; 25-10; 25-23)


Nachdem die Damen 1 am Sonntagvormittag bereits mit zwei Siegen in Malmsheim vorgelegt hatten, wollten wir uns nicht lumpen lassen und waren bis in die Haarspitzen motiviert.