Damen 2 | Zuhause gegen Sindelfingen

Erstellt: von

Schade, es hat wieder nicht gereicht! Leider 0:3 verloren.

Insgesamt hat uns wieder ein Quäntchen Glück und Stabilität gefehlt. In den  ersten 2 Sätzen waren wir in der Lage gewesen zu gewinnen, lagen teilweise auch in Führung, aber es sollte nicht sein. 22:25 und 21:25 gingen sie an VfL Sindelfingen.

Im 3. Satz fehlte mehr oder weniger alles. Konzentration bei der Annahme und Abwehr, das Selbstvertrauen stellte sich auch nicht mehr ein. 12:25 war das Resultat. Aber wir lassen den Kopf nicht hängen und es wird beim nächsten Spieltag am 18. Dez.  schon klappen.

Es spielten: Andrea, Kerstin, Lisa, Saskia, Tayla, Vanessa und Willma

Danke für die Unterstützung der Zuschauer.

Zurück

Berichte Volleyball

Von unseren beiden Siegen der letzten Spieltage gestärkt, starteten wir auswärts trotz enger Besetzung mit 6 Spielerinnen gegen den starken Gegner Holzgerlingen 2.

ASV Botnang 4 - Renninger SC 2 0:3 (20:25 23:25 22:25)

Diesen Samstag ging es zum Tabellennachbarn nach Botnang.

Tatsächlich war es in der im Retro Chic der siebziger Jahre gehaltenen Halle mit grünem Boden und orangefarbenen Wänden nicht viel wärmer als draußen auf dem Parkplatz.

An diesem verregneten Samstagnachmittag traten wir in Mönsheim gegen die 2. Mannschaft an und wollten unseren „Lauf“ der letzten Spiele weiter ausbauen.

Renninger Spiele der Vorrunde

Renninger SC vs. TuS Metzingen       2-0 (25-17; 25-16)
Renninger SC vs. TSV Eningen           2-1 (25-21; 15-25; 15-5)