Damen 2 | Zuhause gegen Sindelfingen

Erstellt: von

Schade, es hat wieder nicht gereicht! Leider 0:3 verloren.

Insgesamt hat uns wieder ein Quäntchen Glück und Stabilität gefehlt. In den  ersten 2 Sätzen waren wir in der Lage gewesen zu gewinnen, lagen teilweise auch in Führung, aber es sollte nicht sein. 22:25 und 21:25 gingen sie an VfL Sindelfingen.

Im 3. Satz fehlte mehr oder weniger alles. Konzentration bei der Annahme und Abwehr, das Selbstvertrauen stellte sich auch nicht mehr ein. 12:25 war das Resultat. Aber wir lassen den Kopf nicht hängen und es wird beim nächsten Spieltag am 18. Dez.  schon klappen.

Es spielten: Andrea, Kerstin, Lisa, Saskia, Tayla, Vanessa und Willma

Danke für die Unterstützung der Zuschauer.

Zurück

Berichte Volleyball

Mit den Erfahrungen vom vergangenen ersten Spieltag starteten wir zu neunt motiviert in Schönaich gegen den SG Schönaich/Waldenbuch.

TuS Ergenzingen -     Renninger SC 2         3:1 (25:17 25:27 25:13 25:20)

Unser erstes Spiel ohne fünf Spieler von letztem Jahr und mit zwei neuen Spielern führte uns zu den alten Hasen von Ergenzingen/Rottenburg.

Nach dem etwas unglücklichen Abstieg aus der Bezirksliga West in der vergangenen Saison 2019/20, ist das neue Ziel für die Herren 1 des Renninger SC für die kommende Saison in der A-Klasse 1 West klar.

  • Renninger SC 2 - VC Mönsheim  2              3:0 (25:17 25:23 25:11)
  • Renninger SC 2 - SG Black Forest Volleys  0:3 (21:25 16:25 15:25)

Mit 12 Spielerinnen, in einer komplett neuen Konstellation, starteten die Damen 2 am vergangenen Samstag, den 03.10.2020 in die neue Saison.

Renninger SC  - TSV Calw     2-0 (25-13; 25-8)

Nach einer langen Pause ging es für uns am vergangenen Wochenende endlich wieder los.