Damen 2 | Zuhause gegen Sindelfingen

Erstellt: von

Schade, es hat wieder nicht gereicht! Leider 0:3 verloren.

Insgesamt hat uns wieder ein Quäntchen Glück und Stabilität gefehlt. In den  ersten 2 Sätzen waren wir in der Lage gewesen zu gewinnen, lagen teilweise auch in Führung, aber es sollte nicht sein. 22:25 und 21:25 gingen sie an VfL Sindelfingen.

Im 3. Satz fehlte mehr oder weniger alles. Konzentration bei der Annahme und Abwehr, das Selbstvertrauen stellte sich auch nicht mehr ein. 12:25 war das Resultat. Aber wir lassen den Kopf nicht hängen und es wird beim nächsten Spieltag am 18. Dez.  schon klappen.

Es spielten: Andrea, Kerstin, Lisa, Saskia, Tayla, Vanessa und Willma

Danke für die Unterstützung der Zuschauer.

Zurück

Berichte Volleyball

Die Sonne lachte, alle Mannschaften waren pünktlich und die Eltern hatten die Bewirtung
perfekt organisiert. Es war also angerichtet.

Renninger SC 2 - SG TSV Schönaich/TSV Waldenbuch  3 – 0  (25-12; 25-22; 25-16)

Prime Time 20:15 Uhr und es war angerichtet...

Renninger SC 1 - TSV Ofterdingen   3 – 1   (25-17; 21-25; 25-13; 25-11)


Es war schon sehr früh am Sonntagmorgen.

Renninger SC 2 - Volleyball Akademie Stuttgart 6   3 – 0 (25-23; 25-10; 25-23)


Nachdem die Damen 1 am Sonntagvormittag bereits mit zwei Siegen in Malmsheim vorgelegt hatten, wollten wir uns nicht lumpen lassen und waren bis in die Haarspitzen motiviert.

Renninger SC 2          VfL Oberjettingen       0:3 (24:26 17:25 19:25)

Renninger SC 2          TSG Balingen             3:2 (16:25 20:25 25:23 27:25 16:14)

Unser „Mittelalter“ ließ uns dieses Heimspiel im Stich.