Damen 2 in Mönsheim zum letzten Vorrundenspiel

Erstellt: von

Auswärtsspiel am 12.12.15 in Mönsheim

Letzten Samstag traten wir in der Appenberghalle in Mönsheim an, um das zweite Spiel an diesem Spieltag zu absolvieren. Zuerst mussten die Mönsheimer Mädels gegen die Flachter Damen spielen und dies war nach einem guten Start für die Heimmannschaft dann doch eine Enttäuschung und sie verloren das Spiel schließlich mit 3:0.
Natürlich hatten wir dann ein Aufbäumen der jungen Mönsheimer Mannschaft erwartet. Aber dass es so kam, damit hatten wir dann doch nicht gerechnet.
Aber eins nach dem anderen. Wir waren mit 7 Damen angereist und einigermaßen enttäuscht, dass die eigentlich auf unsere jungen Mädels zugeschnittene Mannschaft dann doch wieder fast nur aus den "alten Hasen" bestand. Aufgrund verschiedener Gründe konnten die Jungen leider nicht zum Spiel kommen, was sich letztlich als nachteilig für uns erwies.
Im ersten Satz führten wir etwa bis zur Mitte immer mit einigen Punkten Unterschied, als die Gegnerinnen doch noch Punkt um Punkt aufholten. Wir ließen uns aber nicht abkochen und entschieden diesen Satz nach fast 30 Minuten mit 27:25 für uns.
Puh, das war anstrengend. Kerstin, die durch eine Verletzung bedingt nur als Trainer tatenlos am Feldrand zusehen konnte, war dem Verzweifeln nahe. Auch unser Fan Peter, fand keine Worte, nachdem der erste Satz doch noch gut für uns ausgegangen war hatte auch er mehr von uns erwartet.
Jedoch kam es, wie wir es uns nicht wünschten und auch nicht erwartet hatten. Satz zwei ging mit 25:15, Satz drei mit 25:21 und Satz vier - nachdem wir zwischenzeitlich auf einen Tie break gehofft hatten, - mit 25:17 an Mönsheim.
Schade, aber es war einfach nicht mehr drin an diesem trüben Samstagnachmittag.
Wir legen jetzt alle Erwartungen in das Spiel am nächsten Samstag, den 19.12.15, gegen Holzgerlingen und gehen davon aus, dass wir wieder auf den tatkräftigen Einsatz der jungen Mädels rechnen können.
Heute war als einzige "Junge", die die Stellung hielt, Jana im Einsatz und die hat sich wirklich super geschlagen und uns super unterstützt.
Hallo Mädels der Damen 2: wir sehen uns am Donnerstag im letzten Training in diesem Jahr, wenn das Christkind vielleicht vorbeikommt....

 

Zurück

Berichte Volleyball

Renninger SC 2 - SG TSV Schönaich/TSV Waldenbuch  3 – 0  (25-12; 25-22; 25-16)

Prime Time 20:15 Uhr und es war angerichtet...

Renninger SC 1 - TSV Ofterdingen   3 – 1   (25-17; 21-25; 25-13; 25-11)


Es war schon sehr früh am Sonntagmorgen.

Renninger SC 2 - Volleyball Akademie Stuttgart 6   3 – 0 (25-23; 25-10; 25-23)


Nachdem die Damen 1 am Sonntagvormittag bereits mit zwei Siegen in Malmsheim vorgelegt hatten, wollten wir uns nicht lumpen lassen und waren bis in die Haarspitzen motiviert.

Renninger SC 2          VfL Oberjettingen       0:3 (24:26 17:25 19:25)

Renninger SC 2          TSG Balingen             3:2 (16:25 20:25 25:23 27:25 16:14)

Unser „Mittelalter“ ließ uns dieses Heimspiel im Stich.

TV Altdorf - Renninger SC 2              3:0 (25:21 25:7 25:13)

Diesen Samstag führte uns der Spielplan nach Altdorf zu alten Bekannten, denn der Gegner spielt seit ca. 30 Jahren in unveränderter Aufstellung Volleyball.