Damen 2 in Flacht 2

Erstellt: von

Spiel am 06.03.16 in Flacht

am letzten Sonntag mussten wir bei den "aufstiegsgefährdeten" Mädels aus Flacht antreten. Nachdem es anfangs noch so aussah, dass wir mal wieder Probleme damit haben, eine komplette Mannschaft aufzubieten, hatten wir doch noch das Glück, einige der jüngeren Mädels unserer Truppe zu aktivieren. Klasse.
Das erste Spiel mussten wir als Schiedsgericht leiten und wir konnten gleich sehen, dass es den Flachter Damen sehr ernst war mit dem "drohenden" Aufstieg.
Sie fegten die Eltinger Damen mit einem glatten und eindeutigen 3:0 vom Feld.
Na das konnte ja was werden. Aber wir beschlossen in unserem Anfangskreis, dass wir auf jeden Fall alles geben wollen und dabei den Spaß am Spiel nicht zu kurz kommen zu lassen.
Gesagt, getan!!! Wir waren wohl selber überrascht, mit welchem Druck und Elan wir im ersten Satz rangingen und Flacht an den Rand eines Satzverlustes scheuchten. Leider fehlte die letzte Konsequenz und wir gaben den Satz doch noch mit 25:23 ab.
Im zweiten Satz brachten wir die Gegnerinnen sogar dazu, eine Auszeit zu nehmen. Leider besannen die sich dann doch noch dass sie ja aufsteigen wollten und putzten uns mit 25:17 vom Feld.
Wir gaben jedoch nicht auf und versuchten im dritten Satz nochmal alles. Doch Flacht ließ sich die Wurst nicht mehr vom Brot nehmen und holte auch diesen Satz mit 25:18.
Uns bleibt nur zu sagen, dass wir uns in keiner Sekunde des Spiels aufgegeben richtig gut gekämpft haben. Weiter so!!!
Herzlichen Glückwunsch an Flacht für den Aufstieg in die A-Klasse.
Es spielten Andrea, Jana, Lisa, Vanessa, Tayla, Greta und Rose
Unser letzter Spieltag wird ein Heimspieltag am 20.03.16 sein. Spielbeginn ist um 10.30 Uhr in der Rankbachhalle in Renningen. Über zahlreiche Unterstützung unserer Fans würden wir uns freuen.

 

Zurück

Berichte Volleyball

Halbfinale:       Renninger SC – TSV Eningen 3       3 : 0 (25:19; 25:18; 25:20)

Finale:             Renninger SC – PSV Reutlingen      3 : 1 (17:25; 25:23; 25:11; 25:21)

Renninger SC – TSV Schönaich           2:0 (25:8; 25:6)

PSV Reutlingen – Renninger SC               1:3 (24:26; 25:16; 23:25; 23:25)

TSV Frommern : Renninger SC          1:3 (25:19; 20:25; 26:28; 24:26)

Am 17.11. würdigte die Stadt Renningen erneut herausragende sportliche Leistungen des vergangenen Jahres durch die Verleihung der Sportehrenmedaille.