Damen 2 | auswärts in Altdorf

Erstellt: von

Am Sonntag, 13. November 2016, hatten wir ein Auswärtsspiel. Mit 8 Spielerinnen fuhren wir voller Elan zum TV Altdorf.

Die ersten beiden Sätze haben wir super gespielt und mit 26:15, 25:20 gewonnen. Doch dann stellte TV Altdorf ihre Taktik um und wir verloren den 3.Satz knapp mit 21:25. Leider kamen wir nicht mehr in unseren Spielrhythmus gaben auch den 4. Satz mit 13:25 ab.

Wir wollten gewinnen und versuchten mit Spielfreude den entscheidenden 5.Satz für uns zu entscheiden. Aber zum Schluss hat das Quäntchen Glück gefehlt und haben knapp mit 17:19 verloren.   

Trotz allem hat es Spaß gemacht und ich denke wir können aus solchen Spielen Erfahrung und Reaktion lernen.

Vielen Dank an Jürgen für seine Anfeuerung und Aufmunterung.

Es spielten: Andrea, Freddy, Gülsah, Joanna, Kerstin, Lisa, Vanessa und Willma

Zurück

Berichte Volleyball

TV Rottenburg 5 - Renninger SC 1:3 (16:25 25:20 19:25 20:25)

Zu einer absolut unchristlich angesetzten Hallenöffnungszeit von 9 Uhr an einem Sonntagmorgen begann das letzte Spiel des Jahres der Herren.

Im ersten Spiel gegen Betra konnte man nach Satzrückstand den zweiten Satz gewinnen.

Renninger SC  - SG TSV Schafhausen / VC Mönsheim         3:0 (25-11; 25-23; 25-20)
Renninger SC  - TSV Ofterdingen                                            3:0 (25-18; 25-21; 25-20)

Am 13.11.2022 sollte am Rankbach wieder Volleyball gespielt werden.

Renninger SC H1 vs. SG TV Beffendorf 2 / VC Hardt                     3-0 (25-18; 25-21; 25-10)

Bei schönstem Wetter trafen sich die Herren 1 pünktlich um 11:45 Uhr um zum weitesten Auswärtsspiel aufzubrechen.

Renninger SC D2 vs. VfL Sindelfingen 2                  3-1 (25-18; 25-16; 18-25; 25-22)

Bei bestem Wetter fanden sich alle Spieler pünktlich um 13 Uhr in der Sporthalle Stadtmitte in Sindelfingen ein.