Damen 2 | auswärts in Altdorf

Erstellt: von

Am Sonntag, 13. November 2016, hatten wir ein Auswärtsspiel. Mit 8 Spielerinnen fuhren wir voller Elan zum TV Altdorf.

Die ersten beiden Sätze haben wir super gespielt und mit 26:15, 25:20 gewonnen. Doch dann stellte TV Altdorf ihre Taktik um und wir verloren den 3.Satz knapp mit 21:25. Leider kamen wir nicht mehr in unseren Spielrhythmus gaben auch den 4. Satz mit 13:25 ab.

Wir wollten gewinnen und versuchten mit Spielfreude den entscheidenden 5.Satz für uns zu entscheiden. Aber zum Schluss hat das Quäntchen Glück gefehlt und haben knapp mit 17:19 verloren.   

Trotz allem hat es Spaß gemacht und ich denke wir können aus solchen Spielen Erfahrung und Reaktion lernen.

Vielen Dank an Jürgen für seine Anfeuerung und Aufmunterung.

Es spielten: Andrea, Freddy, Gülsah, Joanna, Kerstin, Lisa, Vanessa und Willma

Zurück

Berichte Volleyball

Renninger SC 2 - SG TSV Schönaich/TSV Waldenbuch  3 – 0  (25-12; 25-22; 25-16)

Prime Time 20:15 Uhr und es war angerichtet...

Renninger SC 1 - TSV Ofterdingen   3 – 1   (25-17; 21-25; 25-13; 25-11)


Es war schon sehr früh am Sonntagmorgen.

Renninger SC 2 - Volleyball Akademie Stuttgart 6   3 – 0 (25-23; 25-10; 25-23)


Nachdem die Damen 1 am Sonntagvormittag bereits mit zwei Siegen in Malmsheim vorgelegt hatten, wollten wir uns nicht lumpen lassen und waren bis in die Haarspitzen motiviert.

Renninger SC 2          VfL Oberjettingen       0:3 (24:26 17:25 19:25)

Renninger SC 2          TSG Balingen             3:2 (16:25 20:25 25:23 27:25 16:14)

Unser „Mittelalter“ ließ uns dieses Heimspiel im Stich.

TV Altdorf - Renninger SC 2              3:0 (25:21 25:7 25:13)

Diesen Samstag führte uns der Spielplan nach Altdorf zu alten Bekannten, denn der Gegner spielt seit ca. 30 Jahren in unveränderter Aufstellung Volleyball.