Damen 2 auswärts gegen Holzgerlingen

Erstellt: von

Auswärtsspiel am 9. Februar 2014 in Holzgerlingen

Letzten Sonntag fuhren wir bei schönem Sonnenschein nach Holzgerlingen um dort gegen die erste Mannschaft anzutreten, die gleichzeitig Tabellenführer ist.
Wir gingen mit dem Gedanken auf das Spielfeld, ein schönes Spiel abzuliefern und Spaß zu haben. Und tatsächlich konnten wir anfangs ganz gut mithalten, obgleich die jungen Mädels uns mit druckvollen und gut platzierten Aufschlägen das Leben schwer machten. Auch die gut vorgetragenen Angriffe machten uns immer wieder zu schaffen.
Es gelang uns aber ein ums andere Mal, auch eigene Angriffe im gegnerischen Feld unterzubringen und wir gaben uns nicht sang- und klanglos geschlagen.
Dennoch kam es, wie es kommen musste und der erste Satz blieb mit 25:15 in Holzgerlingen. Im zweiten Satz konnten wir ebenfalls lange mithalten und mussten ihn trotzdem mit 25:16 abgeben. Wer jetzt aber dachte, wir stecken auf, hat sich getäuscht.
Satz 3 begannen wir wieder ganz motiviert, hatten dann aber einen richtigen Durchhänger. Die starken Aufschläge der Gegnerinnen trugen auch dazu bei, dass es nicht mehr rund lief. Dennoch schafften wir es, uns wieder zu fangen und uns mit 25:15 noch achtbar aus der Affäre zu ziehen. Drei mal 20 Minuten dauerte unsere Gegenwehr.
Es hat wieder einmal Spaß gemacht und trotz der Niederlage konnten wir uns in der Umkleidekabine einen kleinen Sektumtrunk gönnen, gell Andrea? (Nur für Insider zu verstehen...)
Die nächsten beiden Spiele werden 2 Heimspiele sein und am Sonntag 23.02.14 in der Stadionsporthalle in Renningen stattfinden. Hallenöffnung ist um 13 Uhr und Spielbeginn um 14 Uhr. Die Gegner kommen aus Waldenbuch und Sindelfingen.
Natürlich freuen wir uns wieder über zahlreiche Fans und Zuschauer, die sich wie immer bei Kaffee und Kuchen stärken können.
Heute spielten Tine Wörner, Kerstin Trog, Andrea Keith, Lisa Hahlgans, Willma Kiegler, Renni Ohngemach, Elli Flechtner und Rose Schwarz

 

Zurück

Berichte Volleyball

Renninger SC 2          VC Mönsheim 2         0:3 (19:25 16:25 24:26)

Renninger SC 2          VfL Sindelfingen 3      0:3 (13:25 22:25 21:25)

Endlich geht die neue Saison los und es gibt ab sofort auch wieder Infos vom Volleyball in den Stadtnachrichten.

Die Sonne lachte, alle Mannschaften waren pünktlich und die Eltern hatten die Bewirtung
perfekt organisiert. Es war also angerichtet.

Renninger SC 2 - SG TSV Schönaich/TSV Waldenbuch  3 – 0  (25-12; 25-22; 25-16)

Prime Time 20:15 Uhr und es war angerichtet...

Renninger SC 1 - TSV Ofterdingen   3 – 1   (25-17; 21-25; 25-13; 25-11)


Es war schon sehr früh am Sonntagmorgen.

Renninger SC 2 - Volleyball Akademie Stuttgart 6   3 – 0 (25-23; 25-10; 25-23)


Nachdem die Damen 1 am Sonntagvormittag bereits mit zwei Siegen in Malmsheim vorgelegt hatten, wollten wir uns nicht lumpen lassen und waren bis in die Haarspitzen motiviert.