U17 midi weiblich| Zweiter Spieltag

Erstellt: von

Mit voller Energie gingen wir in das erste Spiel gegen Calw. Trotz Führung verloren wir den ersten Satz knapp mit 25:22. Das wollten wir nicht auf uns sitzen lassen und wollten den 2. Satz unbedingt gewinnen. Leider war Calw zu stark und wir verloren auch den zweiten Satz mit 25:17. 

Doch wir wollten weiterkämpfen, um unseren nächsten Gegner Flacht zu besiegen. Dies gelang uns auch, sodass wir den ersten Satz klar 25:16 mit gewannen. Wir fingen den zweiten Satz mit voller Motivation an. Auch diesen Satz gewannen wir mit 25:19. Mit Jubel beendeten wir das Spiel gegen Flacht und freuten uns über 3 Punkte. 

Es spielten: Antonia, Rebekka, Rahel, Isabelle, Joelle, Lena und Lisa 

Zurück

Berichte Volleyball

Halbfinale:       Renninger SC – TSV Eningen 3       3 : 0 (25:19; 25:18; 25:20)

Finale:             Renninger SC – PSV Reutlingen      3 : 1 (17:25; 25:23; 25:11; 25:21)

Renninger SC – TSV Schönaich           2:0 (25:8; 25:6)

PSV Reutlingen – Renninger SC               1:3 (24:26; 25:16; 23:25; 23:25)

TSV Frommern : Renninger SC          1:3 (25:19; 20:25; 26:28; 24:26)

Am 17.11. würdigte die Stadt Renningen erneut herausragende sportliche Leistungen des vergangenen Jahres durch die Verleihung der Sportehrenmedaille.