U17 midi weiblich| Zweiter Spieltag

Erstellt: von

Mit voller Energie gingen wir in das erste Spiel gegen Calw. Trotz Führung verloren wir den ersten Satz knapp mit 25:22. Das wollten wir nicht auf uns sitzen lassen und wollten den 2. Satz unbedingt gewinnen. Leider war Calw zu stark und wir verloren auch den zweiten Satz mit 25:17. 

Doch wir wollten weiterkämpfen, um unseren nächsten Gegner Flacht zu besiegen. Dies gelang uns auch, sodass wir den ersten Satz klar 25:16 mit gewannen. Wir fingen den zweiten Satz mit voller Motivation an. Auch diesen Satz gewannen wir mit 25:19. Mit Jubel beendeten wir das Spiel gegen Flacht und freuten uns über 3 Punkte. 

Es spielten: Antonia, Rebekka, Rahel, Isabelle, Joelle, Lena und Lisa 

Zurück

Berichte Volleyball

Renninger SC 2          VC Mönsheim 2         0:3 (19:25 16:25 24:26)

Renninger SC 2          VfL Sindelfingen 3      0:3 (13:25 22:25 21:25)

Endlich geht die neue Saison los und es gibt ab sofort auch wieder Infos vom Volleyball in den Stadtnachrichten.

Die Sonne lachte, alle Mannschaften waren pünktlich und die Eltern hatten die Bewirtung
perfekt organisiert. Es war also angerichtet.

Renninger SC 2 - SG TSV Schönaich/TSV Waldenbuch  3 – 0  (25-12; 25-22; 25-16)

Prime Time 20:15 Uhr und es war angerichtet...

Renninger SC 1 - TSV Ofterdingen   3 – 1   (25-17; 21-25; 25-13; 25-11)


Es war schon sehr früh am Sonntagmorgen.

Renninger SC 2 - Volleyball Akademie Stuttgart 6   3 – 0 (25-23; 25-10; 25-23)


Nachdem die Damen 1 am Sonntagvormittag bereits mit zwei Siegen in Malmsheim vorgelegt hatten, wollten wir uns nicht lumpen lassen und waren bis in die Haarspitzen motiviert.