Berichte Volleyball

RSC : Biberach 2:0, RSC : Ravensburg 2:1, RSC : Rottenburg 2:1

Nachdem die Renninger Damenmannschaft die Saison 2017/2018 in der A-Klasse auf einem sehr guten 2. Platz abgeschlossen hatte, bestand die Möglichkeit, sich als zweitplatzierte Mannschaft über die Relegation für die nächsthöhere Spielklasse zu qualifizieren

Krimi in „Wabu“ | Zwei Matchbälle, aber nur ein Punktgewinn

 

SG Sportschule Waldenburg 2

Renninger SC

3:2 (25:20 25:21 22:25 17:25 16:14)

 

 

Das letzte Rundenspiel führte uns ins Hohenloische nach Waldenburg.

Unser letztes Spiel in dieser Saison sollte ein wenig Schadensbegrenzung im Rückblick auf das nicht so gute letzte Spiel zeigen und wir traten zu neunt und guten Mutes in der Geißberghalle in Simmozheim an.

 

Renninger SC

TSF Ditzingen

1:3 (25:19 19:25 20:25 10:25)

 

 

Renninger SC

SSV Geißelhardt

0:3 (23:25 17:25 20:25)

 

 

Wir wollten unbedingt einen Spielgewinn, um den Relegationsplatz aus eigener Kraft noch vermeiden zu können.

Am Tag vor dem Spiel gegen die Damen aus Deufringen war der Winter nach Baden-Württemberg zurückgekehrt und hatte alles mit einer dicken Schneedecke überzogen.