RSC unterstützt Tour Ginkgo und Olgäle

Die Tour Ginkgo ist eine dreitägige Tour von ca. 120 Radfahrern, darunter viele Prominente. 2017 hat die Tour die Region Stuttgart mit zahlreichen Etappenstopps befahren. Ziel war auch Renningen.

Ziel der Tour Ginkgo ist es, Spendengelder einzusammeln, um schwerstkranken Kindern und ihren Familien zu helfen. Es geht darum, die Schwächsten unserer Gesellschaft in einer Situation zu unterstützen, in die jede Familie kommen kann. 2017 geht der Erlös zu 100 % an „Olgäle sorgt nach“. Damit soll der Ausbau der sozialmedizinischen Nachsorge finanziert werden.

„Olgälge sorgt nach“ ist ein interdisziplinäres Team aus Krankenschwestern und Ärzten sowie einer Psychologin und einer Sozialpädagogin. „Olgäle sorgt nach wurde 2013 ins Leben gerufen.

RSC-Chef Jürgen Moll mit Christiane Eichenhofer, Initiatorin der Tour Ginkgo

Der Renninger Schwimm-Club unterstützt die Aktion mit einer Spende. Der 1. Vorsitzende, Jürgen Moll, hat den symbolischen Scheck am 1. Juli beim Etappenstopp in Renningen überreicht.

Zurück

Aktuelles

Der Montagskurs ist bereits voll belegt. Wegen der sehr großen Nachfrage wird ein weiterer Kurs eingerichtet.

Beginn: Mittwoch 08.11.2017 um 14:30 Uhr im RSC-Clubheim

Das Anmeldeformular findest du unter https://renninger-sc.de/anmeldung/

Einfach ausfüllen und mir per Mail zusenden: Carmen.Eisenhardt@gmail.com

Wenn du noch Fragen hast, kontaktiere mich einfach: 0151-10733088

Entspannung tut gut! Teilnehmer berichten über einen gesünderen Schlaf und eine Verbesserung bei stressbedingten Belastungen. Sie empfinden es als angenehm, ihre Alltagssorgen für die Zeit der Entspannung vergessen zu können. Einfach ausprobieren.

Kurszeiten: Donnerstag 10 h, Freitag 19 h jeweils im RSC-Clubheim

Fragen und weitere Infos bei der Kursleiterin Angela Brauchle: 07159 4208989 oder angela.brauchle@gmx.de

Du möchtest wieder fit werden, etwas für dich und deinen Körper tun? Straffung, in Form kommen, Unterstützung auf deinem Weg zum Wohlfühlgewicht?